BMW

Published on Oktober 19th, 2010 | by Sascha

3

2011 BMW R 1200 GS Triple Black – Star Wars in Bayern

Das 2011 Modell der BWM R1200GS wird in einem unverwechselbaren Schwarz-Look erscheinen. Star Wars Fans würden sagen „jetzt hat sie zur dunklen Seite“ übergewechselt ;-) TRIPLE BLACK ist der Name und die Basis dafür bereitet die Saphir-schwarze-metallic Grundfarbe nebst speziell entwickelten Elementen im dunklen Look. Auf den Bilder könnt ihr schon eine Menge der „dark components“ finden, schaut richtig gut aus! Möge die Macht mit uns sein :-)

Die Triple Black Spezial-Edition

Und das bringt Blacky in 2011 mit auf den Markt:

  • Saphir Schwarz-metallic Grundfarbe
  • Schwarze Speichen Felgens
  • Speziell grau-metallic Schwinge, Heckrahmen und Zylinderkopfabdeckung
  • Schwarze Front und Maschinenblock
  • Schwarzer Sitz mit GS Logo

Das BMW 2011 Sondermodell der R1200GS Triple Black ist in Deutschland für ca. 13.460,- Euro inkl. 19 % MwSt. erhältlich. (Stand Herbst 2010)

Photos der 2011 BMW R 1200 GS Triple Black

Mehr Bike für mehr Fun

Der Bayer kommt mit 110 PS Leistung bei 7 750min-1 sowie einem maximalen Drehmoment von 120 Nm bei 6 000 min-1 daher. Die 1200er GS ist weiterhin ein dynamisches, spurtstarkes Endurobike mit Durchzugskraft hoher Fahrdynamik, auch dank der neuen DOHC Technik im Boxermotor.

Video zur 2011 BMW R 1200 GS Triple Black

Motor BMW R1200GS

  • Bauart Luft-/ölgeku¨hlter Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor, zwei Nockenwellen und vier radial angeordnete Ventile pro Zylinder, zentrale Ausgleichswelle
  • Bohrung x Hub 101 mm x 73 mm
  • Hubraum 1.170 ccm
  • Nennleistung 81 kW (110 PS) bei 7.750 U/min
  • max. Drehmoment 120 Nm bei 6.000 U/min
  • Verdichtungsverhältnis 12,0 : 1
  • Kraftstoffaufbereitung / Motorsteuerung Elektronische Saugrohreinspritzung/digitales Motormanagement: BMSK+ mit Schubabschaltung, Doppelzu¨ndung
  • Abgasreinigung geregelter 3-Wege-Katalysator, Abgasnorm EU-3
  • Fahrleistung / Verbrauch
  • Höchstgeschwindigkeit über 200 km/h
  • Verbrauch auf 100 km bei konst. 90 km/h 4,3 l
  • Verbrauch auf 100 km bei konst. 120 km/h 5,5 l
  • Kraftstoffart Super(plus)benzin bleifrei, Oktanzahl 95-98 (ROZ)
  • (Klopfregelung; Nennleistung bei 98 ROZ); Sonderausstattung 91 (ROZ) verfügbar

Elektrik BMW R1200GS

  • Lichtmaschine Drehstromgenerator 720 W
  • Batterie 12 V / 14 Ah, wartungsfrei
  • Kraftübertragung
  • Kupplung Einscheiben-Trockenkupplung, hydraulisch betätigt
  • Getriebe klauengeschaltetes Sechsgang-Getriebe mit Schrägverzahnung
  • Sekundärantrieb Kardan

Fahrwerk / Bremsen BMW R1200GS

  • Rahmen zweiteiliges Rahmenkonzept aus Vorder- und Heckrahmen mit mittragender Motor-Getriebe-Einheit
  • Vorderradführung / Federelemente BMW Motorrad Telelever; Standrohrdurchmesser 41 mm, Zentralfederbein, Federvorspannung 5-fach mechanisch einstellbar
  • Hinterradführung / Federelemente Aluminiumguss-Einarmschwinge mit BMW Motorrad Paralever; WAD Federbein, Federvorspannung mittels Handrad hydraulisch stufenlos einstellbar, Zugstufendämpfung einstellbar
  • Federweg vorne / hinten 190 mm / 200 mm
  • Radstand 1.507 mm
  • Nachlauf 101 mm
  • Lenkkopfwinkel 64,3°

Räder BMW R1200GS

  • Felgenmaß vorne 2,50 x 19″
  • Felgenmaß hinten 4,00 x 17″
  • Reifen vorne 110/80 R 19
  • Reifen hinten 150/70 R 17
  • Bremse vorne Doppelscheibenbremse, schwimmend gelagerte Bremsscheiben, Durchmesser 305 mm, 4-Kolben-Festsattel
  • Bremse hinten Einscheibenbremse, Durchmesser 265 mm, Doppel-Kolben Schwimmsattel
  • ABS Sonderausstattung BMW Motorrad Integral ABS (Teil-Integral), abschaltbar

Maße / Gewichte BMW R1200GS

  • Länge 2.210 mm
  • Breite (über Spiegel) 915 mm
  • Höhe (ohne Spiegel) 1.450 mm
  • Sitzhöhe bei Leergewicht 850 / 870 mm (niedrige Sitzbank 820 mm, Tieferlegung 790 mm)
  • Schrittbogenlänge bei Leergewicht 1.890 / 1.940 mm (niedrige Sitzbank 1.820 mm, Tieferlegung 1.760 mm)
  • Leergewicht fahrfertig, vollgetankt 1) 229 kg
  • Trockengewicht 2) 203 kg
  • zulässiges Gesamtgewicht 440 kg
  • Zuladung (bei Serienausstattung) 211 kg
  • nutzbares Tankvolumen 20 l
  • davon Reserve ca. 4,0 l

Relevante Maße beziehen sich auf DIN-Leerlage
1) Gemäß Richtlinie 93/93/EWG mit allen Betriebsmitteln, betankt mit mindest. 90% des nutzbaren Tankvolumens
2) Leergewicht ohne Betriebsmittel

Was so ein Boxer alles kann?

Schaut euch doch mal den Beitrag Von Kapstadt zu den Victoria Wasserfällen auf 1200er GS an







(Bildquelle: BMW Group)

Tags: ,


About the Author

Hi, ich bin der Blogger auf unterwegens.de und berichte hier über Erlebtes und Gelebtes von meinen Touren. Besonders gerne bin ich mit meinen beiden Enduro Motorrädern (BMW F800GS & R100GS) in Skandinavien unterwegs. Als begeisterter Outdoorer lebe ich nun seit einigen Jahren hier oben in Norwegen, wo Endurowandern und das Draußen-sein einfach irre Spaß machen! Hinterlasst bitte super viele Kommentare und Grüße, ich freue mich auf den Dialog und Kontakt mit euch, Dankeschön :-)



3 Responses to 2011 BMW R 1200 GS Triple Black – Star Wars in Bayern

  1. Was sagt ihr zur 2011 BMW R 1200 GS Triple Black?

  2. Cicin says:

    Ich habe eine T-Black mit Alufelgen (leider)ich wusste nicht wie geil, die Speichen darauf aussehen.
    Doch leider habe ich ein Arbeitsunfal gehabt und kann meine Renn-Kuh nicht fahren, gesehen habe ich sie auch nicht Sie steht seit 11 Oct.
    bei BMW eingemottet rum.
    Ich binn für jeden kalten Tag froh, ich sage mir immer das ist zu glatt um mich auf dieses Rennzäpfchen zu setzen und es evl.noch zu verletzen!!!

    Mirko
    PS: Geiles Motorrad

  3. Sascha says:

    Am Wochenende habe ich eine HP2 in Norwegen auf Spikes gesehen – kann den Spaß nur empfehlen :-) Mit dem dicken Boxer da vorne bleibt die Kurvengeschwindigkeit in der Kehre jedoch eher unten als oben ;-) Dann muss was kleines her um die 500ccm, wenn es flotter auf Eis und Schnee zugehen darf.
    Hoffe es geht dir bald wieder gut und du sitzt im festen Sattel deiner 1200er !

DANKE für eure Kommentare und Meinungen :-)

Back to Top ↑
  • Folge unterwegens auf

  • Unterwegens auf Instagram

    • Greetings from the top of Europe
      1 Jahr ago by unterwegens Greetings from the top of Europe :)
    • Midnight sun at northcape Another magic moment
      1 Jahr ago by unterwegens Midnight sun at  #northcape . Another magic moment
    • Another lovely morning at the beach This time at thehellip
      1 Jahr ago by unterwegens Another lovely morning at the beach. This time at the north of Vesterålen. The puffin island in the back. Next stop: Lofoten :)
    • BBQ at Lofoten Blue sky blue water and warm airhellip
      1 Jahr ago by unterwegens BBQ at Lofoten. Blue sky, blue water and warm air. Such nice days with the tent give the real vacation feeling. Cheers!
    • Crossing polarcircle back south to the dark side 11 dayshellip
      1 Jahr ago by unterwegens Crossing polarcircle back south to "the dark side". 11 days with light days and nights have been an amazing experience. But why is my Garmin showing -210m hight? Should we be worried :)
  • Mehrteilige Tourenberichte

  • Sascha in Norwegen

    Ein Auswanderer in Norwegen ist unterwegs für euch und berichtet aus dem Land der Fjorde und Trolle! Erfahrt von meinen Touren in Skandinavien und lernt mehr über Land und Leute hier oben.

    Euer Sascha

  • Translate

      Translate to:

  • Packliste
    Hobo Ofen
    F800GS Zubehör
    Schottertipps






Wordpress SEO Plugin by SEOPressor
Share with your friends










Submit