Schlafsack & Iso

Published on März 3rd, 2011 | by Sascha

2

-62°C X-TREM Winterschlafsack – der Kongsfjorden von Helsport

Vielleicht habe ich diesmal ein wenig übertrieben, oder? Einen Schlafsack bis minus 62 Grad Celsius, das ist schon heftig. Ich dachte mir: Wenn schon – denn schon. So griff ich beim Winterschlafsack zum Kongsfjorden Helsport, dem preisgekrönten Schlafsystem für die kältesten und extremsten Bedingungen.

Was ist das für ein extrem Winterschlafsack?

Helsport hat sich was einfallen lassen. Das neue, einzigartige 2-in-1 X-TREM Schlafsacksystem kombiniert die Flexibilität von zwei Schlafsäcken (des erfolgreichen Tempelfjorden-Systems). Mit einer T-Limit Temperatur von -35 Grad und einem Gewicht von nur 3,7 kg, bietet der Kongsfjorden Innen- und Außenschlafsack einen maximalen Schutz, bei sehr geringem Packmaß und Gewicht. Das Wintersystem ist ausgestattet mit vielen funktionellen Details, die speziell für das Übernachten in extremen Temperaturen entwickelt wurden.

Der Innenschlafsack ist ein reiner Daunenschlafsack, gefüllt mit 1100 Gramm Qualitätsdaune von weißen Gänsen und kann auch alleine als ein Winterschlafsack benutzt werden (reicht für die meisten Nächte im Winter). Der Außenschlafsack ist ein dünner 1-Lagen Thermoguard Kunstfaserschlafsack, der auch separat im Sommer benutzt werden kann.

Funktionen und Features des Kongsfjorden

  • Komplettes Schlafsack System für den Expeditionseinsatz
  • Flexibilität: Die Schlafsäcke können auch einzeln benutzt werden.
  • Speziell konstruierter Wärmekragen, der einer Daunenjacke nachempfunden wurde. Besserer Halt und mehr Komfort.
  • Daunen gefüllte Innentasche für die Hände oder als Tasche für Wertsachen.
  • Langer koppelbarer 190 cm Reißverschluss. Kann benutzt werden um eine verletzte Person warm zu halten.
  • Innenschlafsack: zwei kurze 70cm lange 3-Wege-RV
  • Einstellbare Innere Luftbarrieren, um die Wärme im Inneren zu halten.
  • Daunen gefüllte Abdeckwulst mit extra breitem Anti-Einklemmband und reflektierem RV-Kanal.
  • Innentasche für Wertsachen.
  • Zubehör:
    • Balaklava (Gesichtsband)
    • Daunensocken (Zeltpuschen)
    • Außenhülle Anti-Nässe
    • Glow-in-the-dark RV-Band

Photos zum Kongsfjorden

Daten zum Helsport X-TREM Winterschlafsack

  • Temperaturen
    • Helsport Komfort : -47ºC
    • T-Lim: -35ºC
    • T-Comf: -25°C
    • T-Ext: -62°C
    • T-Max: -5°C
    • T-Lim Innenschlafsack:: -20°C
    • T-Lim Außenschlafsack:: 10°C
  • Gewicht
    • Gewicht Innenschlafsack: (+-10%): 1,5kg
    • Gewicht Außenschlafsack: (+-10%): 2,0kg
    • Gewicht Komplett (+-10%): 3,7kg
  • Material und Größe
    • Isolationts Art Innenschlafsack:: 90/10 Goose Daune (1100g)
    • Isolationts Art Außenschlafsack:: 1 x Thermoguard 6000® (400g)
    • Breite/ Länge Innenschlafsack:: 80x225cm
    • Breite/ Länge Außenschlafsack:: 90x225cm
    • Personengröße: 195cm
    • Zipper length Innenschlafsack:: 2x70cm
    • Zipper length Außenschlafsack:: 190cm
    • Volumen komprimiert (cm): 27×34
  • Weiteres
    • Koppelbar: Ja
    • Wärmekragen: Ja
    • Färben: Pitch Black/Plum Red

Weitere Informationen

 


About the Author

Hi, ich bin der Blogger auf unterwegens.de und berichte hier über Erlebtes und Gelebtes von meinen Touren. Besonders gerne bin ich mit meinen beiden Enduro Motorrädern (BMW F800GS & R100GS) in Skandinavien unterwegs. Als begeisterter Outdoorer lebe ich nun seit einigen Jahren hier oben in Norwegen, wo Endurowandern und das Draußen-sein einfach irre Spaß machen! Hinterlasst bitte super viele Kommentare und Grüße, ich freue mich auf den Dialog und Kontakt mit euch, Dankeschön :-)



2 Responses to -62°C X-TREM Winterschlafsack – der Kongsfjorden von Helsport

  1. Ein abgefahrenes Teil, der Schlafsack! Kannst Du den überhaupt in unseren Breitengraden nutzen? Oder wird er dann eher zur Sauna…?

    • Sascha says:

      Wenn du nur den inneren Schlafsack nimmst, ist alles unter 0°C OK, bis zur „Schmerzgrenze“. Dann packst du den Außenschlafsack drum und schon wird es wärmer.
      Hier in Norwegen haben wir Winternächte mit -40°C und dann bist du ganz schön froh, wenn dein Schlafsacksystem das mitmacht.

DANKE für eure Kommentare und Meinungen :-)

Back to Top ↑
  • Folge unterwegens auf

  • Unterwegens auf Instagram

    • Greetings from the top of Europe
      1 Jahr ago by unterwegens Greetings from the top of Europe :)
    • Midnight sun at northcape Another magic moment
      1 Jahr ago by unterwegens Midnight sun at  #northcape . Another magic moment
    • Another lovely morning at the beach This time at thehellip
      1 Jahr ago by unterwegens Another lovely morning at the beach. This time at the north of Vesterålen. The puffin island in the back. Next stop: Lofoten :)
    • BBQ at Lofoten Blue sky blue water and warm airhellip
      1 Jahr ago by unterwegens BBQ at Lofoten. Blue sky, blue water and warm air. Such nice days with the tent give the real vacation feeling. Cheers!
    • Crossing polarcircle back south to the dark side 11 dayshellip
      1 Jahr ago by unterwegens Crossing polarcircle back south to "the dark side". 11 days with light days and nights have been an amazing experience. But why is my Garmin showing -210m hight? Should we be worried :)
  • Mehrteilige Tourenberichte

  • Sascha in Norwegen

    Ein Auswanderer in Norwegen ist unterwegs für euch und berichtet aus dem Land der Fjorde und Trolle! Erfahrt von meinen Touren in Skandinavien und lernt mehr über Land und Leute hier oben.

    Euer Sascha

  • Translate

      Translate to:

  • Hobo Ofen
    Packliste
    Schottertipps
    F800GS Zubehör






Wordpress SEO Plugin by SEOPressor
Share with your friends










Submit