Endurotouren

Published on Mai 2nd, 2009 | by Sascha

0

Aschberg Trip – zu Besuch bei Bismark

Heute machten wir uns unter der Führung von Tourguide Robert auf den Weg zum Aschberg. In herrlicher Schleswig-Holstein Landschaft „schraubten“ wir uns mit den Böcken auf unglaubliche 98 Meter den Berg hinauf und genossen die Aussicht auf den Naturpark Hüttner Berge. Das Wetter war angenehm warm und wir genossen den Trip!

Photoshooting und Benzingespräch

Am Aschberg oben angekommen, verbrachten wir ein einige Zeit beim alten Bismarck, der dort als große Statue über den Berg wacht. Photoshooting und Benzingespräch waren natürlich obligatorisch. Auf der weiteren Tour setzten wir noch mit der Kanalfähre über und spulten einige schöne km auf Schleswig-Holsteins Straßen ab.
Abschluss Essen gab es dann in Rendsburg bei Wurst-Uwe.

Photos zum Aschberg Trip

(Danke für die tollen Bilder Anke)


Aschberg Wikipedia Info


About the Author

Hi, ich bin der Blogger auf unterwegens.de und berichte hier über Erlebtes und Gelebtes von meinen Touren. Besonders gerne bin ich mit meinen beiden Enduro Motorrädern (BMW F800GS & R100GS) in Skandinavien unterwegs. Als begeisterter Outdoorer lebe ich nun seit einigen Jahren hier oben in Norwegen, wo Endurowandern und das Draußen-sein einfach irre Spaß machen! Hinterlasst bitte super viele Kommentare und Grüße, ich freue mich auf den Dialog und Kontakt mit euch, Dankeschön :-)



DANKE für eure Kommentare und Meinungen :-)

Back to Top ↑

Wordpress SEO Plugin by SEOPressor
Share with your friends










Submit