Treffen & Termine BMW Motorrad GS Trophy 2013 Germany Anmeldung

Published on April 16th, 2013 | by Sascha

0

Termin: BMW Motorrad GS Trophy Germany 2013

Bereit für neue Heldentaten. BMW Motorrad GS Trophy Germany vom 13. bis 16. Juni in Niedereschach parallel zum Touratech Travel Event. Qualifier für die internationale BMW Motorrad GS Trophy 2014.

Neue Heldentaten vom 13. bis 16. Juni

Noch mehr Action, noch mehr Abenteuer und jede Menge Fahrspaß: Ab sofort können sich alle ambitionierten BMW Enduristen zur sechsten Auflage der GS Challenge anmelden, die in Anlehnung an die nationalen Vorausscheidungen in den anderen Ländern nun BMW Motorrad GS Trophy Germany 2013 heißt. Termin ist vom 13. bis 16. Juni parallel zum Touratech Travel-Event in Niedereschach. Den drei Erstplatzierten winkt ein attraktiver Preis, denn sie qualifizieren sich dabei bereits für die Internationale GS Trophy im nächsten Jahr.

„Wir sind bereit für neue Heldentaten“, verheißt das Organisationsteam, das wieder atemberaubende Sonderprüfungen und tolle Locations mit hohem Offroad-Anteil ausfindig gemacht hat. Die BMW Motorrad GS Trophy Germany 2013 legt den Schwerpunkt eindeutig auf Abenteuergeist, Teamspirit und das gemeinsame Erleben im Kreis Gleichgesinnter – Begriffe, die bei der internationalen GS Trophy 2012 in Südamerika, bei welchem das deutsche Team einen grandiosen Sieg errung, neu definiert wurden.

Offroad-Spaß im Geiste der GS-Familie

Wer es den Trophy-Gewinnern Alexander Métayer, Tobias Weiser und Thomas Donnecker gleichtun möchte, sollte sich also so schnell wie möglich unter www.bmw-motorrad.de/gstrophy zur deutschen GS Trophy vom 13. bis 16. Juni in Niedereschach anmelden. Im vergangenen Jahr waren die Starterlisten bereits kurz nach Öffnung der Anmeldung ausgebucht, was die ständig steigende Beliebtheit dieser Veranstaltung unterstreicht. Mit 225,00 Euro ist die Teilnahmegebühr diesmal auch deutlich günstiger.

Die Mischung aus Offroad-Spaß und der Möglichkeit, sich im Kreis Gleichgesinnter in den unterschiedlichsten Disziplinen zu messen, eibe der landschaftlich schönsten Regionen Deutschlands zu erleben und den Geist der GS-Familie zu spüren, machen den besonderen Reiz dieses Enduro-Events aus. Wie in den Vorjahren wird es wieder eine eigene Damen- sowie eine Roadbookwertung für GS-Fahrer geben, deren Affinität zu Schlamm und Schotter nicht ganz so ausgeprägt ist.

Großes Finale auf dem Touratech-Firmengelände

Während der Donnerstag, 13. Juni, der individuellen Anreise und dem Teilnehmerbriefing vorbehalten ist, geht es am Freitag und Samstag, 14./15. Juni, ordentlich zur Sache, wenn die Endurofahrer ausschwärmen, um bei kniffligen Sonderprüfungen möglichst viele Punkte zu sammeln. Das große Finale mit den besten deutschen Teilnehmern steigt dann am Samstagabend auf dem Touratech-Firmengelände, wo ein anspruchsvoller Geschicklichkeitsparcour zu bewältigen sein wird. Die drei Erstplatzierten werden die deutschen Farben bei der internationalen BMW Motorrad GS Trophy 2014 vertreten. Gleichzeitig werden die Mitglieder des Trophy-Alpenteams, also die top GS-Fahrer aus Österreich und der Schweiz, ermittelt.

Für Zuschauer gibt es als besonderen Service spezielle Tourenvorschläge zu den Highlights der GS Trophy. Neben geführten Ausfahrten zu ausgewählten Trophy-Prüfungen werden in diesem Jahr erstmals auch Besucherstationen angeboten, an denen die Gäste ihr Fahrkönnen unter Beweis stellen können und so ein Gefühl dafür bekommen, was die Trophy-Teilnehmer eigentlich leisten. Das parallel stattfindende Touratech Travel-Event mit Tausenden von Besuchern sorgt für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und bereitet die große Bühne für neue Heldentaten der BMW Enduristen.

Mit den Partnern Touratech, Metzeler und Castrol bereitet BMW Motorrad den GS-Fahrern wieder eine spannende Veranstaltung für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Link zur Website: www.bmw-motorrad.de/gstrophy

Photos zum Anmeldeaufruf 2013

Foto und Text: BMW Motorrad


About the Author

Hi, ich bin der Blogger auf unterwegens.de und berichte hier über Erlebtes und Gelebtes von meinen Touren. Besonders gerne bin ich mit meinen beiden Enduro Motorrädern (BMW F800GS & R100GS) in Skandinavien unterwegs. Als begeisterter Outdoorer lebe ich nun seit einigen Jahren hier oben in Norwegen, wo Endurowandern und das Draußen-sein einfach irre Spaß machen! Hinterlasst bitte super viele Kommentare und Grüße, ich freue mich auf den Dialog und Kontakt mit euch, Dankeschön :-)



DANKE für eure Kommentare und Meinungen :-)

Back to Top ↑
  • Folge unterwegens auf

  • Unterwegens auf Instagram

    • Greetings from the top of Europe
      1 Jahr ago by unterwegens Greetings from the top of Europe :)
    • Midnight sun at northcape Another magic moment
      1 Jahr ago by unterwegens Midnight sun at  #northcape . Another magic moment
    • Another lovely morning at the beach This time at thehellip
      1 Jahr ago by unterwegens Another lovely morning at the beach. This time at the north of Vesterålen. The puffin island in the back. Next stop: Lofoten :)
    • BBQ at Lofoten Blue sky blue water and warm airhellip
      1 Jahr ago by unterwegens BBQ at Lofoten. Blue sky, blue water and warm air. Such nice days with the tent give the real vacation feeling. Cheers!
    • Crossing polarcircle back south to the dark side 11 dayshellip
      1 Jahr ago by unterwegens Crossing polarcircle back south to "the dark side". 11 days with light days and nights have been an amazing experience. But why is my Garmin showing -210m hight? Should we be worried :)
  • Mehrteilige Tourenberichte

  • Sascha in Norwegen

    Ein Auswanderer in Norwegen ist unterwegs für euch und berichtet aus dem Land der Fjorde und Trolle! Erfahrt von meinen Touren in Skandinavien und lernt mehr über Land und Leute hier oben.

    Euer Sascha

  • Translate

      Translate to:

  • Schottertipps
    Hobo Ofen
    Packliste
    F800GS Zubehör






Wordpress SEO Plugin by SEOPressor
Share with your friends










Submit