Motorrad News

Published on Januar 6th, 2009 | by Sascha

1

Endurowandern – unterwegs mit Zelt und Motorrad

Endurowandern mit dem Motorrad. Der Aufbruch zum kleinen Abenteuer mit Zelt und Motorrad ist immer wieder eine prickelnde Angelegenheit für mich. Wenn ihr auch einem Geländebock wie meinem habt, dann nennt sich sich das: Endurowandern. Ich verstehe darunter die puristische Art mit Zelt und Schlafsack auf Tour zu gehen. Also Taschen und Alukoffer packen, aufsatteln und ab auf Tour.

Endurowandern macht irre Spaß!

Endurowandern ist entdecken und genießen. Ob kleine Wochenendtour oder für mehrere Wochen zu entfernteren Zielen reisen. Es muss nicht die Welt umrundet werden – das kleine Abenteuer wartet hinter jeder Biegung (und das biegt sich viel auf diesem Globus).

Wir wollen  Land und Leute kennen lernen. Manchmal sogar uns selbst ;-) So wie andere zum Angeln gehen, heißt es auch beim Endurowandern, bei sich selber ankommen und den Alltag daheim lassen. Ziel ausmachen, Bock satteln, aufsitzen und den Alltag vergessen. Büro, Stress und unbezahlte Rechnungen dürfen vorübergehend verbessern werden!

Mit Zelten und Schlafsack auf Endurotouren

Natürlich kann man auch über Hotels, Gasthäuser oder gut und günstig über die Jugendherbergen tingeln. Ohne Zelt und die ganze Outdoor Ausrüstung spart man sich eine Menge Gepäck. Bei zwei Leuten und mehreren Tage vielleicht die bessere Wahl des Endurowanderns / Motorradreisens. Was macht ihr für Touren, ist Edurowandern mit dabei?

Ausrüstung beim Endurowandern

Die Packliste zum Endurowandern enthält alles von

  • den Basis-Dingen des Lagerlebens (Zelt, Schlafsack, …)
  • über die persönliche Ecke (Klamotten, Medizin, …)
  • Verpflegung (Kocher, Essen, …)
  • Werkzeug (Multitool, Pannen-Kit, …)
  • Navigation (GPS, Karten, …)
  • Unterhaltung (Telefon, Kamera, …)
  • bis hin zu Papieren und Geldkarten.

Urlaub mit dem Motorrad

Starten könnt ihr mit fast jeder Enduro oder Halb-Enduro am Markt. Wer wirklich ausgedehnte Touren fahren will, oder ständig mit Sozius/Sozia unterwegs ist, der sucht sich natürlich eine „richtige“ Enduro aus.

Der Markt ist voll an guten Modellen von etablierten Enduro-Produzenten. Ob BMW, Yamaha oder KTM ist dann eher eine Frage des Geschmackes oder manchmal sogar der „Religion“. Suzuki, Triumph, und sogar italienische Hersteller produzieren Enduros, mit dem der eine oder andere sogar schon um die Welt gefahren ist.

Mehr Info und Links

Outdoor und Endurowandern ist das Thema auf dieser Website. Schaut euch um und stöbert in den Berichten und Artikeln herum. Über Feedback freue ich mich sehr und zusammen können wir uns sicher gute Tipps zu Ausrüstung, Touren und Treffen geben.  Erlebtes teilen geht nicht nur am abendlichen Lagerfeuer ;-) Danke für eure aktive Teilnahme !

Und Ihr, seid ihr auch am Endurowandern?


About the Author

Hi, ich bin der Blogger auf unterwegens.de und berichte hier über Erlebtes und Gelebtes von meinen Touren. Besonders gerne bin ich mit meinen beiden Enduro Motorrädern (BMW F800GS & R100GS) in Skandinavien unterwegs. Als begeisterter Outdoorer lebe ich nun seit einigen Jahren hier oben in Norwegen, wo Endurowandern und das Draußen-sein einfach irre Spaß machen! Hinterlasst bitte super viele Kommentare und Grüße, ich freue mich auf den Dialog und Kontakt mit euch, Dankeschön :-)



One Response to Endurowandern – unterwegs mit Zelt und Motorrad

  1. Was bedeutet Endurowandern für euch? Wie habt ihr begonnen?

DANKE für eure Kommentare und Meinungen :-)

Back to Top ↑
  • Folge unterwegens auf

  • Unterwegens auf Instagram

    • Greetings from the top of Europe
      1 Jahr ago by unterwegens Greetings from the top of Europe :)
    • Midnight sun at northcape Another magic moment
      1 Jahr ago by unterwegens Midnight sun at  #northcape . Another magic moment
    • Another lovely morning at the beach This time at thehellip
      1 Jahr ago by unterwegens Another lovely morning at the beach. This time at the north of Vesterålen. The puffin island in the back. Next stop: Lofoten :)
    • BBQ at Lofoten Blue sky blue water and warm airhellip
      1 Jahr ago by unterwegens BBQ at Lofoten. Blue sky, blue water and warm air. Such nice days with the tent give the real vacation feeling. Cheers!
    • Crossing polarcircle back south to the dark side 11 dayshellip
      1 Jahr ago by unterwegens Crossing polarcircle back south to "the dark side". 11 days with light days and nights have been an amazing experience. But why is my Garmin showing -210m hight? Should we be worried :)
  • Mehrteilige Tourenberichte

  • Sascha in Norwegen

    Ein Auswanderer in Norwegen ist unterwegs für euch und berichtet aus dem Land der Fjorde und Trolle! Erfahrt von meinen Touren in Skandinavien und lernt mehr über Land und Leute hier oben.

    Euer Sascha

  • Translate

      Translate to:

  • Schottertipps
    Hobo Ofen
    Packliste
    F800GS Zubehör






Wordpress SEO Plugin by SEOPressor
Share with your friends










Submit