Endurotouren

Published on September 6th, 2009 | by Sascha

7

MRT 2009 – Motorrad Reise Treff Gieboldehausen

Schon öfter habe ich vom MRT gehört und auch interessante Berichte in den Motorrad Reisen Magazinen gefunden. MRT ist der Treff für Gleichgesinnten in der Motorrad Fernreisen Szene aus Deutschland. Einmal im Jahr tingeln hunderte bepackte Fernreiseenduros nach Gieboldehausen zum Motorrad-Reise-Treffen – ich bin diesmal mit dabei und berichte hier über dieses tolles Erlebnis!

MRT = Motorrad Reise Treffen

Das MRT findet jedes Jahr am ersten Wochenende im September statt. Dann treffen sich Motorrad-Fernreisende und Tourenfahrer in Gieboldehausen / Niedersachsen, zwischen Harz und Weser. Bei diesem Treffen geht es nicht nur um Motorräder, sondern um die Reisen, die mit ihnen gemacht werden.

Ein echtes Highlight sind die Reiseberichte (vorgetragen mit Beamer Show) der Teilnehmer. Man kann eine Menge dazulernen, Eindrücke aufschnappen und wirklich nette Leute kennen lernen. Obwohl auch Sponsoren mit dabei sind, die ihre Stände zeigen, ist das Treffen nicht kommerziell.

… und wo verdammt ist Gieboldehausen?

Anreise in blau, Rückreise in rot.

Mein erstes MRT

Die Anreise fiel aufgrund leichten Niesels mit sehr viel Stau auf der A7 etwas länger aus, als gedacht. Aber erst einmal angekommen, war bei Bier und Lagerfeuer alles wieder OK. Am Samstag gab es viele tolle Beamer Show Vorträge von Reisen einiger Teilnehmer. Überwiegend präsentierten etablierte Fahrer der Scene ihre aktuellen Touren. Diese Jahr wurde auch wieder der Förderpreis für die eingereichten Tourenplanungen vergeben (Mehr dazu auf der Website). Mit Band, Feuer, Bier und viel guter Stimmung wurde dann am Samstag abend begeistert gefeiert.

Nach einer kalten Nacht gab es dann ein stärkendes Frühstück und noch viele Benzingespräche, bis es kurz vor mittag wieder ab nach Norden für mich ging. Die Rücktour führte dann durch das „Hausgebirge“ am Brocken vorbei. Nebel bei 8°C und die für mich noch immer ungewohnten Bergfahrten gestalteten die Fahrt dann wesentlich prickelnder als die A7 Hintour. Mit Regen in Braunschweig sank die Stimmung, ging jedoch mit Sonne in der Lüneburger Heide deutlich wieder auf. Auch der kleine Stau im Elbtunnel rang dem nichts mehr ab.

Ein paar Eindrücke und Bilder des Treffens

MRT Gieboldehausen Photostory incl. der An- und Abreise.

Mehr Informationen

Fazit

Das Motorrad Reise Treff hat mir sehr gut gefallen! Bei diesem Treffen war ich nicht das letzte Mal – ich komme wieder :-)


About the Author

Hi, ich bin der Blogger auf unterwegens.de und berichte hier über Erlebtes und Gelebtes von meinen Touren. Besonders gerne bin ich mit meinen beiden Enduro Motorrädern (BMW F800GS & R100GS) in Skandinavien unterwegs. Als begeisterter Outdoorer lebe ich nun seit einigen Jahren hier oben in Norwegen, wo Endurowandern und das Draußen-sein einfach irre Spaß machen! Hinterlasst bitte super viele Kommentare und Grüße, ich freue mich auf den Dialog und Kontakt mit euch, Dankeschön :-)



7 Responses to MRT 2009 – Motorrad Reise Treff Gieboldehausen

  1. XChallenger Jan says:

    Der Blick von der Presseloge

    Bildlink -> http://up.picr.de/2870689.jpg

  2. gs-hexe says:

    Ein ganz toller Bericht. Auch ich werde nächstes Jahr wieder dabei sein.

  3. Um nette Leute kennen zu lernen muss man gar nicht bis in die große weite Welt hinaus fahren. Das MRT liegt herrlich zentral … aber schöner ist es natürlich, wenn man beides macht, die Menschen zuhause und auf Reisen treffen ;-)
    Vielen Dank für die schönen Fotos!

    Doris

  4. Torsten says:

    Hallo Sascha,

    das MRT 2010 könnte mich auch interessieren!
    Hast echt klasse Bilder gemacht;-)

    Viele Grüße, Torsten

    • Sascha says:

      So langsam sollte ich meine Touren für 2010 auch mal planen :-) Der Touren Kalender muss erst einmal fertig, dann geht es los. Im letzten Jahr hätte man vom MRT gleich weiter fahren können zum Internationalen GS Meeting in Norwegen (1,5h von Oslo). Wie wäre es damit?

DANKE für eure Kommentare und Meinungen :-)

Back to Top ↑
  • Folge unterwegens auf

  • Unterwegens auf Instagram

    • Greetings from the top of Europe
      1 Jahr ago by unterwegens Greetings from the top of Europe :)
    • Midnight sun at northcape Another magic moment
      1 Jahr ago by unterwegens Midnight sun at  #northcape . Another magic moment
    • Another lovely morning at the beach This time at thehellip
      1 Jahr ago by unterwegens Another lovely morning at the beach. This time at the north of Vesterålen. The puffin island in the back. Next stop: Lofoten :)
    • BBQ at Lofoten Blue sky blue water and warm airhellip
      1 Jahr ago by unterwegens BBQ at Lofoten. Blue sky, blue water and warm air. Such nice days with the tent give the real vacation feeling. Cheers!
    • Crossing polarcircle back south to the dark side 11 dayshellip
      1 Jahr ago by unterwegens Crossing polarcircle back south to "the dark side". 11 days with light days and nights have been an amazing experience. But why is my Garmin showing -210m hight? Should we be worried :)
  • Mehrteilige Tourenberichte

  • Sascha in Norwegen

    Ein Auswanderer in Norwegen ist unterwegs für euch und berichtet aus dem Land der Fjorde und Trolle! Erfahrt von meinen Touren in Skandinavien und lernt mehr über Land und Leute hier oben.

    Euer Sascha

  • Translate

      Translate to:

  • Packliste
    F800GS Zubehör
    Hobo Ofen
    Schottertipps






Wordpress SEO Plugin by SEOPressor
Share with your friends










Submit