Motorrad Ausstattung

Published on November 28th, 2008 | by Sascha

17

Sturzbügel F800GS Wunderlich H&B – massig Schutz fürs Bike

Nachdem es nun doch ab und zu ins Gelände geht, musste etwas mehr Sturz- und Geländeschutz für die GS her. Die Entscheidung fiel auf die Sturzbügel „Adventure“ von Hepco und Becker, die perfekt zur 800er Gelände BMW passen.  Die bei Wunderlich erhältlichen Sturzbügel sind ein guter Mix aus Optik und „Sicherung seiner Investition“, die sich relativ einfach montieren lassen.

Für den Fall der Fälle

Zur Auswahl standen mehrere Sturzbügen z.B. von SW-Motech, Touratech oder diese hier von Hepco und Becker. H&B verspricht einen professioneller Schutz in allen Situationen. Neben Motordeckel und Verkleidung wird auch der Motorblock (Unterfahrschutz) und Krümmer geschützt.

Durch die zusätzlichen Befestigungspunkte an den Hauptständer-Aufnahmen entsteht ein hochfester Verbund. Meine Empfehlung für Reise und/oder Offroad.

Die großen Radien im Sturzbereich sollen die Kräfte dosiert an die Aufnahmepunkte weiterleiten und ein Verhaken verhindern.

Details zu den Sturzbügeln

  • Schutz des Motors und Krümmer
  • Verkleidung wird von Bügel umfasst und sicher geschützt
  • Zusatzbügel schützen die seitlichen Motordeckel
  • Unverwüstlicher Unterfahrschutz
  • Im Fall eines Sturzes verhindern Verkleidungsschutzbügel ein Überkippen
  • Stabiler Verbund und eine gleichmäßige Verteilung der Kräfte
  • Durch die Verbindungsstrebe werden die Kräfte von allen Aufnahmepunkten absorbiert
  • Befestigung an Motorhalter, Hauptständeraufnahmen und Motor erhältlich in „titan“ oder „schwarz“
  • Alle Wartungsarbeiten sind ohne Demontage des Sturzbügels möglich
  • Aufwendig verarbeitetes Rundrohr
  • Keine Beeinträchtigung der Boden- und Schräglagenfreiheit
  • Ausführliche und gut verständliche Anleitung
  • Leichter Anbau
  • Geringes Gewicht
  • Kunststoffbeschichtetes Stahlrohr in Titan

Ein paar Bilder und Infos

www.hepco-becker.de
www.wunderlich.de

Nachtrag

Die Motorvibrationen machen sich nach Montage jedoch verstärkt bemerkbar. Ist wohl der Preis, den man für den spitzen Rundumschutz zahlen muss!? Könnte mir vorstellen, dass der Schutz die Schwingungen der Ausgleichswelle stärker ans Motorrad weitergibt, bin da aber kein Spezialist ;-)
Nachdem der originale Motorschutz von BMW am Bike dran war, passte der Sturzbügel von Hepco und Becker leider nicht mehr. Alles ein wenig eng :-( Werde mich mal nach einer Alternative umschauen.

Tags: ,


About the Author

Hi, ich bin der Blogger auf unterwegens.de und berichte hier über Erlebtes und Gelebtes von meinen Touren. Besonders gerne bin ich mit meinen beiden Enduro Motorrädern (BMW F800GS & R100GS) in Skandinavien unterwegs. Als begeisterter Outdoorer lebe ich nun seit einigen Jahren hier oben in Norwegen, wo Endurowandern und das Draußen-sein einfach irre Spaß machen! Hinterlasst bitte super viele Kommentare und Grüße, ich freue mich auf den Dialog und Kontakt mit euch, Dankeschön :-)



17 Responses to Sturzbügel F800GS Wunderlich H&B – massig Schutz fürs Bike

  1. Harry Völkel says:

    hallo, wirklich eine schöne und informative homepage. leider hat sich ein fehler eingeschlichen: bei dem an der f800gs gezeigten sturzbügel handelt es sich nicht um den von h+b, sondern um das modell „adventure“ von wunderlich. viele grüße aus franken, harry völkel

    • Sascha says:

      Hi Harry
      ich habe die Bügel bei Wunderlich bestellt (sieh auch Link im Artikel). Als ich das Überraschungspaket dann bekam, stand außen schon dick und fett H&B drauf.
      Wie du mir -gerade- gemailt hast, könnte dann natürlich eine Produktion im Namen der HB statt gefunden haben. Beim Blick in die Montageanleitung findet es sich dann auch: POWERED BY HEPCO & BECKER
      Danke also für die Hinweis!
      LG Sascha

  2. Andy says:

    Ich hab nach langem Suchen mir die Bügel von Holan USA gekauft. machen einen guten Eindruck und haben mir am besten gefallen.

    Gruß Andy

  3. Klaus says:

    Hallo Sascha,

    vielen Dank.

    Genau diesem Bügel mit dem Schutz unten will ich auch.
    (Crashbar pro)

    Gab es Probleme beim Anbau?

    Laut einem deutschen Händler soll diese Version noch nicht 100% passt.

    Gruß

    Klaus

  4. Klaus says:

    ähh… meinte passen

    • Sascha says:

      Also, ich weiß nur, dass der BMW original Motorschutz nicht ohne weiteres unter die Sturzbügel von Wunderlich passen. Da müsste schon eine Hülse gekürzt und etwas gebogen werden. Auspacken und anbauen funktionierte zumindest bei mir nicht an der 800er.

  5. Nico says:

    Hi Sascha,

    bin jetzt auch stolzer Besitzer einer 2010er F800GS und hadere derzeit mit der Wahl des besten Sturzbügels. Der an deiner GS verbaute schaut super aus, nur finde ich im ganzen www nur Bilder von der Seite, mich interessiert aber vielmehr die Sicht von vorne. Kannst Du evtl noch ein Bild von direkt vorne einstellen (am besten auf dem Hauptständer aufgebockt) dann sollte mir die Qual der Wahl schon leichter fallen…
    Grüße aus der fränkischen Schweiz

  6. Sascha says:

    Schau doch mal in diesem Bericht nach :-) http://www.unterwegens.de/?p=1263

  7. Cathrin says:

    Hi,

    auch wenn hier anscheinen schon länger nichts mehr los war stelle ich einfach mal meine Frage in die vermeintliche Leere:

    Kann mir jemand sagen ob der Wunderlich „Adventure“ Sturzbügel mit dem „kleinen“ Motorschutz von Touratech montierbar ist? Der Adventure bietet ja schon einen grundsätzlichen Motorschutz / Unterfahrschutz, ich würde die Fläche aber doch gerne noch von unten gegen punktuelles Aufsetzen schützen.

    Bin gespannt ob hier noch jemand ausser mir herumgeistert! ;-)
    Viele Grüsse,
    Cathrin

    • Sascha says:

      Wie, hier ist schon länger nichts mehr los gewesen :roll:

      Hi Cathrin! Du sprichst hier mit einem Leid geplagtem. Nachdem der H&B Adv Sturzbügel nicht mit dem orig BMW Schutz zusammenpasst, war ich nämlich ganz schlau und habe den von H&B bestellt. Ein vorhergehender Anruf beim Hersteller gab leider keine Auskunft darüber, ob die beiden Teile aus dem eigenen Hause denn auch zusammen montierbar sind. Und was wurde draus? Es passt NICHT !!! Kann man es denn glauben.

      Die Bodenplatte von TT wird wohl passen, denke ich. Ausprobiert habe ich es noch nicht, aber rein von der Optik der Teile müsste das passen.

      Schau doch mal, ob die Größenangaben bei TT bekommst (Handbuch PDF oder so). Dann schau dir mal die Photos an und messe bei deiner 800er nach. Da sollte genug Platz sein.

      Es scheitert immer nur am Krümmer rechts vom Motorblock. Sonst sitz es!

      Hilft das?
      LG Sascha

  8. Cathrin says:

    Hey,
    danke für die schnelle Antwort! :)
    Ich werde die Tage mal bei Wunderlich auf nen Kaffee vorbeifahren und mir den Bügel „in echt“ ansehen. So lassen sich wohl alle Bedenken in Bezug auf Boden- / Schräglagen-Freiheit, Passgenauigkeit ect am besten ausräumen. Was den Motorschutz angeht werde ich noch ein wenig recherchieren. Natürlich geben weder Touratech noch Wunderlich Auskunft über die Komatibilität mit dem jeweils anderen Hersteller. Mal sehen ob ich jemanden finde der mir Alublech biegen oder schweissen kann, dann baue ich mir zur Not den passenden Schutz selbst.

    Danke auf jeden Fall für Deine Info,
    ich melde mich gerne nochmal wenn ich mehr weiss.

    Viele Grüsse,
    Cathrin

  9. Thomas says:

    Hi!
    Ich plane und recherchiere seit einigen Tagen/ Wochen in exakt eurer diskutierten Fragestellung (Motorschutz Adventure von Wunderlich MIT TT Motorschutz klein [evtl. auch Ölfilterschutz von TT])!
    Mich würde nun natürlich brennend interessieren, wie die Geschichte weiter- bzw. ausgegangen ist…
    Beste Grüße
    Thomas

DANKE für eure Kommentare und Meinungen :-)

Back to Top ↑
  • Folge unterwegens auf

  • Unterwegens auf Instagram

    • Greetings from the top of Europe
      1 Jahr ago by unterwegens Greetings from the top of Europe :)
    • Midnight sun at northcape Another magic moment
      1 Jahr ago by unterwegens Midnight sun at  #northcape . Another magic moment
    • Another lovely morning at the beach This time at thehellip
      1 Jahr ago by unterwegens Another lovely morning at the beach. This time at the north of Vesterålen. The puffin island in the back. Next stop: Lofoten :)
    • BBQ at Lofoten Blue sky blue water and warm airhellip
      1 Jahr ago by unterwegens BBQ at Lofoten. Blue sky, blue water and warm air. Such nice days with the tent give the real vacation feeling. Cheers!
    • Crossing polarcircle back south to the dark side 11 dayshellip
      1 Jahr ago by unterwegens Crossing polarcircle back south to "the dark side". 11 days with light days and nights have been an amazing experience. But why is my Garmin showing -210m hight? Should we be worried :)
  • Mehrteilige Tourenberichte

  • Sascha in Norwegen

    Ein Auswanderer in Norwegen ist unterwegs für euch und berichtet aus dem Land der Fjorde und Trolle! Erfahrt von meinen Touren in Skandinavien und lernt mehr über Land und Leute hier oben.

    Euer Sascha

  • Translate

      Translate to:

  • Hobo Ofen
    Packliste
    F800GS Zubehör
    Schottertipps






Wordpress SEO Plugin by SEOPressor
Share with your friends










Submit