Motorrad Tipps

Published on Januar 16th, 2010 | by Sascha

17

Abenteuer Motorradtour Packliste

Warum habe ich meine Motorradtour Packliste nicht schon längst online gestellt? Hier ist sie also! Vor jeder kleinen oder größeren Tour geht es oft um die gleichen Vorbereitungen. Wesentliche Dinge dürfen nicht vergessen werden, überflüssiges darf bitte zu hause bleiben. Reisen-Light ist dabei ein Begriff, der sich bei vielen Reisen zu Fuß und auf Motorrad Abenteuertouren verbreitet hat. Jeder sollte seine eigene und individuelle  aufstellen, hier ein paar Anregungen von mir!

Die 7 Sachen packen

Was man unterwegs braucht, oder auch nicht ;-) Vor jeder Tour rattert es im Kopf: „Was brauche ich dieses Mal? Wird gezeltet, was ist mit der Verpflegung, will ich selber kochen?“ Wenn ich schon meine eigene Liste habe und nutze, dann kann ich die auch mit euch teilen, oder?

Achtet auf jeden Fall auf die Spaßbremsen KÄLTE und NÄSSE, hier lohnt es dich doppelt vorbereitet zu sein ! Meine generelle Motorradtour Packliste zur Vorbereitung der Tour, die ich mir vorher auch immer ausdrucke, voll schreibe und abstreiche:

Fürs Lagerleben

  • Zelt inkl. Stangen, Leinen, Nägel und ggf. Boden
  • Schlafsack & Isomatte (Therm-a-rest)
  • Taschenlampe LED (Stirn)
  • Müllbeutel & Trockenleine
  • ggf. Reisekopfkissen
  • ggf. Campingstuhl oder -hocker

Die persönliche Ecke

  • Motorradklamotten inkl. Regen- und Kälteschutz
  • Oberbekleidung, Unterbekleidung, Schuhe & Socken (Freizeitbekleidung)
  • ggf. Badebekleidung
  • Handtuch, Waschzeug
  • Ohrenstöpsel (Anti-Schnarch)
  • Medikamente und Vitamine (z.B. Kopf, Bauch, Allergie, Muskeln, Magnesium)
  • Toilettenpapier
  • ggf. Reisewaschmittel (Rei in der Tube)

Verpflegung

  • Teller, Becher (oder Kompaktbox)
  • Messer, Gabel, Löffel
  • Reiseverpflegung für die Fahrt und ersten Tag
  • Schneidemesser
  • Wasserbeute / -kanister
  • Feuerzeug
  • Kocher mit Topf (Trangia & Co)
  • Brennstoff
  • Spülmittel in Miniflasche, Schwamm, Tuch (ggf. faltbare Abwaschwanne)
  • ggf. Thermosflasche
  • Kaffeepulver & Teebeutel

Werkzeug-Ecke

Wichtige Ausrüstungsteile auf der Motorradtour Packliste, wenn sie gebracht werden.

  • Erweitertes Bordwerkzeug / Werkzeugtasche
  • Pannenspray Reifenpilot
  • Kettenspray (wenn nicht Oiler oder Kardan)
  • ggf. Multitool
  • ggf. WD40 / Panzertape
  • ggf. Luftpumpe
  • ggf. Motorrad Ersatzschlüssel

Orientierung und Tourenmaterial

  • Landkarten & Mini-Kompass
  • GPS mit Batterien/Kabel
  • Reisetagebuch mit Schreibzeug

Kommunikation und Unterhaltung

  • Handy mit Ladegerät (und ggf. USB-PowerPack)
  • ggf. Digitalkamera mit ausreichend Speicher, Ladegerät und Ministativ
  • ggf. Lesestoff & Wörterbuch (Ausland)
  • ggf. Angelausrüstung

Geld und Papiere

  • EC- und/oder Kreditkarte mit PIN (in Skandinavien Standard!)
  • Papiere: Ausweis, Kfz-Papiere, Versicherungsschein (EU), Führerschein
  • Motorrad Händler Kontakte (zumindest deutsche Hotline)
  • ggf. ADAC Schutzbrief (Motorrad Rückholung, …)

… und nach der Tour
ist vor der Tour

:-)

Also Fazit ziehen und schauen, was an der eigenen Motorradtour Packliste optimiert werden kann. Gerne nimmt man zu viel mit (ich auch), denn als westlicher Sicherheitsdenker und Großendurofahrer passiert das jedem. Viel Spaß auf Tour und teilt doch eure Packempfehlungen auch mit uns!

Was findet sich noch auf EURER Motorradtour Packliste ???


About the Author

Hi, ich bin der Blogger auf unterwegens.de und berichte hier über Erlebtes und Gelebtes von meinen Touren. Besonders gerne bin ich mit meinen beiden Enduro Motorrädern (BMW F800GS & R100GS) in Skandinavien unterwegs. Als begeisterter Outdoorer lebe ich nun seit einigen Jahren hier oben in Norwegen, wo Endurowandern und das Draußen-sein einfach irre Spaß machen! Hinterlasst bitte super viele Kommentare und Grüße, ich freue mich auf den Dialog und Kontakt mit euch, Dankeschön :-)



17 Responses to Abenteuer Motorradtour Packliste

  1. Sabine says:

    Hey Sascha,
    kompliment zu Deiner tollen Seite und den sehr gut aufbereiteten Berichten!

    Bin in zwei Wochen in Fombeton / Sisteron (Südfrankreich) zum Endurowandern und frue mich schon sehr darauf.

    Grüße aus Ulm
    von Sabine

    • Sascha says:

      Hi Sabine

      viel Spass auf deiner Tour, klingt sehr schøn Fombeton / Sisteron.
      Danke fuer deinen Kommentar, hat mich sehr gefreut !

      Liebe Gruesse
      Sascha

  2. Markus says:

    Hi Sascha,

    das ist wirklich eine tolle Website. Ich habe meine Enduro leider wieder verkaufen müssen, um mehr Zeit für Kind und Kegel zu haben. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Super ist die Packliste!! Da wird es schön konkret ;-) und die ist auch in 5 Jahren für meinen nächsten Enduroversuch noch aktuell.

    Allerbeste Grüße (auch an Wenche Irene und Malene)
    Markus

    • Sascha says:

      Wenn du wieder on the Road bist, melde dich mal. Eine Nord-Tour in Norwegen/Schweden ist der Traum !
      Gruß an die Family
      Sascha

  3. Jürgen says:

    Hallo Sascha,

    genau die Seite, die ich immer gesucht habe. Super Infos, Berichte und Bilder. Und vom Feeling, als wär man dabei gewesen. Gerade hier Deine Packliste. Sehr interessant, da ich ja auch plane, im September zum GS-Meeting nach Kongsvinger zu fahren. Habe schon Deine ganzen Bilder studiert, um rauszufinden, was der Mann so alles mitgenommen hat.
    Hut ab. Du bist mir mit dem Endurowandern schon ein Jahr vorraus.
    Danke für die vielen Anregungen.

    Gruß Jürgen

    • Sascha says:

      Hi Jürgen und danke für das nette Feedback :-) Wenn du mal einen Bericht hast, immer her damit! Wir werden uns dann in Kongsvinger sehen, was? Packen darfst du alles, was du für die Nächte im Zelt brauchst. Harte Vikings schlafen nur unter der Plane, die Mehrheit jedoch im soliden Zelt. Abends wird der große Grill angeschmissen, also Einkaufen in Schweden tagsüber (ist da günstiger).
      Wenn du mehr Fragen hast, maile mir oder man kann ja auch skypen.
      Bis dann und allzeit gute Fahrt,
      Sascha

  4. Jürgen says:

    Moin Sascha. Werde wohl Deine Liste gleich mal ausprobieren. Bin nächste Woche im Süden der Republik unterwegs und nehme noch 2 Tage Hechlingen mit. Wird wohl ein Enduro-Saunalehrgang werden.
    Ein kühles, unfallfreies Wochenende.

    Lg Jürgen

  5. Torsten says:

    Vetgiss nicht: Geschirrtuch (kein Witz!), Wörterbuch (je nach Ziel), Multitool und Isolierband/Tape,

    Grüße aus Südbaden
    Torsten

  6. Mark says:

    Hey Sascha hast du schon erfahrungen gemacht mit dem Pannenspray reifenpilot? taugt das etwas – keine lust bei frostigen temperaturen den reifen abziehen zu müssen – so komme ich wenigstens noch bis in die nächste werkstatt …. oder doch nicht :D ?

    • Sascha says:

      Hi Mark. Meine Pannen hatte ich bei +10°C und da ging das wunderbar mit dem Pannenspray.Funktionieren die Dinger im Winter? Panzertape will beispielsweise nicht mehr kleben bei -5°C abwärts. Vielleicht findest du etwas heraus und kannst uns Rückmeldung geben, Thanks!

  7. Sven says:

    Ich würde Kabelbinder und Ersatzhebel und -züge oder Reparaturset (für Kupplungs- und Gaszug) einpacken sowie Ersatzlampen für die Motorradbeleuchtung.
    Wer zu mehreren unterwegs ist, der könnte ein Stück Benzinschlauch brauchen, um mal Sprit tauschen zu können. Ein Motorradstarthilfekabel hat sich auch schon als sehr nützlich gezeigt wenn Motorräder südländischer oder älterer Bauart dabei sind.

  8. Oliver Schulze says:

    Hallo Sascha!
    Danke für die gute Liste! Werde sie auf jeden Fall als Orientierung für meine diesjährige Nordkap Tour im Sommer nutzen.

    Viele Grüße aus Schleswig-Holstein

  9. Rolf says:

    Hallo Sacha, bei mir steht jetzt im Sommer die „große“ Tour an. Von Deutschland über Dänemark, Schweden nach Suomi. Meine Partnerin fliegt wie immer in ihre Heimat. Danke für die Packliste. Auch wenn ich schon in Italien und Südfrankreich war, Alpen sowieso, ist eine Packliste vor jeder Tour aufs neue hilfreich. Danke für deine Liste.

    Fernreisegrüsse aus dem Hessischen Ried

  10. Lars says:

    Hallo Sascha,

    mich würde interessieren ob du eine Liste vom Bordwerkzeug hast? Ich möchte gerade selber mein Bordwerkzeug für meine 800er GS zusammenstellen und wäre dir sehr dankbar über deine Hilfe!

    Viele Grüße aus Hamburg

    • Sascha Duus says:

      Hi Lars. Ich werde mal eine Übersicht zusammenstellen. Über die Jahre habe ich mir das notwendige Standardwerkzeug Stück für Stück zusammengekauft. Zusammen mit dem Flickzeug und der Elektroluftpumpe komme ich damit gut zurecht.
      Gruß nach HH
      Sascha

  11. gustav sellmann says:

    Gustav Sellmann
    mein Bruder und ich wollen ende August die große letzte Reise per Motorrad antreten.
    es soll von Hannover nach Niederlande,Belgien,Frankreich am Atlantik lang bis Spanien,
    über Madrid und Barcelona nach Frankreich am Mittelmeer bis nach Italien nach Modena
    unbedingt Ferrari besichtigen.Dann aber ab Richtung Heimat.
    Motorrad BMW R1100RT,R1200RT.Was empfehlt Ihr unbedingt ins Gepäck zu nehmen.

    Danke füreure Tips.

DANKE für eure Kommentare und Meinungen :-)

Back to Top ↑
  • Folge unterwegens auf

  • Unterwegens auf Instagram

    • Greetings from the top of Europe
      1 Jahr ago by unterwegens Greetings from the top of Europe :)
    • Midnight sun at northcape Another magic moment
      1 Jahr ago by unterwegens Midnight sun at  #northcape . Another magic moment
    • Another lovely morning at the beach This time at thehellip
      1 Jahr ago by unterwegens Another lovely morning at the beach. This time at the north of Vesterålen. The puffin island in the back. Next stop: Lofoten :)
    • BBQ at Lofoten Blue sky blue water and warm airhellip
      1 Jahr ago by unterwegens BBQ at Lofoten. Blue sky, blue water and warm air. Such nice days with the tent give the real vacation feeling. Cheers!
    • Crossing polarcircle back south to the dark side 11 dayshellip
      1 Jahr ago by unterwegens Crossing polarcircle back south to "the dark side". 11 days with light days and nights have been an amazing experience. But why is my Garmin showing -210m hight? Should we be worried :)
  • Mehrteilige Tourenberichte

  • Sascha in Norwegen

    Ein Auswanderer in Norwegen ist unterwegs für euch und berichtet aus dem Land der Fjorde und Trolle! Erfahrt von meinen Touren in Skandinavien und lernt mehr über Land und Leute hier oben.

    Euer Sascha

  • Translate

      Translate to:

  • F800GS Zubehör
    Hobo Ofen
    Packliste
    Schottertipps






Wordpress SEO Plugin by SEOPressor
Share with your friends










Submit