Websites Motorrad

Published on Januar 31st, 2012 | by Sascha

3

Web: RichtungChina.de – Thomas Houf auf Tour (27.350km)

Thomas Houf ist in fünf Monaten bis an die Chinesische Grenze gefahren. Dabei hat er mit seinem 20 Jahre altem BMW Boxer ganze 27385 Kilometer zurück gelegt. Die Abenteuerreise ging durch 14 Länder, über die Seidenstrasse, Iran, Usbekistan, Tadschikistan, den Pamir entlang der chinesischen Grenze nach Kirgistan und über Kasachstan, Russland, Ukraine und Rumänien wieder zurück. Respekt!

Nach China und wieder zurück

Zu seiner Reise sagt Thomas: „Höhepunkte meiner Reise waren sicherlich der Iran, die Karakum Wüste in Turkmenistan, das Wakhan Valley entlang der afghanischen Grenze, der Blick auf den Hindukush, der Pamir Highway, mit Pässen von über 4200 m und 4655 m und dem abgelegenen Bergsee, dem Song Kol in Kirgistan.

Die Einsamkeit, die Ruhe. Aber auch Städte wie Odessa und nicht zu vergessen der Wolfgangsee, bei den Ureinwohnern Europas, im benachbarten Österreich. Ich hatte mich selbst gewundert, so schön und so nah.. Aber viel wichtiger und nachhaltiger sind die Menschen die ich kennen und schätzen gelernt habe, bei denen ich zum Teil habe wohnen dürfen, Ihren Alltag teilen konnte und so mehr Einblick in ihre Welt hatte. Aufgenommen werden, Gastfreundschaft genießen Nähe zu zulassen ist für uns Nord-Europäer ein ungewohntes Gefühl.“

Eindrücke und Erfahrungen

“Nach einer solchen Reise, voller Eindrücke und Erfahrungen stellen sich viele Fragen, nicht nur warum und wieso man sich eine solche Reise antut und antritt, sich der Einsamkeit dem Ungewissen und Fremden aussetzt sondern auch was von der Reise bleibt und einem eine solche Reise, (auch Strapaze) gebracht hat. Ich bin wieder in Köln, aber angekommen bin ich noch nicht. Ich kann das nicht mit wenigen Worten erklären, zu umfangreich sind Eindrücke und Veränderungen.

Es ist ungewohnt! Es klingt übertrieben – aber es ist so – nicht der Zeitraum, den man verbracht hat, oder die Strecke, die man zurück gelegt hat, ist ausschlaggebend, sondern die Intensität mit der man ”erlebt“ hat.“
(Text: Berichtsauszüge. Danke für’s übersenden Thomas!)

Mehr Informationen

Mehr zu Thomas und seiner 14 Länder Tour nach China gibt es auf seinem Tourblog.

Photos zur Tour von Thomas


About the Author

Hi, ich bin der Blogger auf unterwegens.de und berichte hier über Erlebtes und Gelebtes von meinen Touren. Besonders gerne bin ich mit meinen beiden Enduro Motorrädern (BMW F800GS & R100GS) in Skandinavien unterwegs. Als begeisterter Outdoorer lebe ich nun seit einigen Jahren hier oben in Norwegen, wo Endurowandern und das Draußen-sein einfach irre Spaß machen! Hinterlasst bitte super viele Kommentare und Grüße, ich freue mich auf den Dialog und Kontakt mit euch, Dankeschön :-)



3 Responses to Web: RichtungChina.de – Thomas Houf auf Tour (27.350km)

  1. Beck`s says:

    Ich bin auf Russisch zu schreiben. Sorry, ich weiß nicht, andere Sprachen.

  2. Beck`s says:

    Russische Zeichen nicht sehen können. =)) Ich werde versuchen, in die deutsche Buchstaben übersetzen. Von einem touristischen Thomas meine Freunde und ich trafen uns unerwartet. Ich denke an unser Treffen erinnert. Thomas ein großer Mensch. Mit ihm Spaß zu entspannen, zu schwimmen und trinken Wodka. Gemeinsam sprachen wir viel über Motorräder und Reisen. In der Zukunft möchte ich wieder zu treffen mit Thomas. Wenn er geht zurück nach Russland, werde ich glücklich sein, ihn zu Hause zu sehen. Wir sind wieder los, Wodka zu trinken und reden über Motorräder und Reisen. Thomas ein wahrer Freund!

    • Sascha says:

      Hi Beck’s

      Freut mich zu lesen, dass wir Biker immer wieder und überall neue Freunde treffen. :razz: :cool: Nach Russland will ich auch mal. Steht noch nicht auf der Planungsliste, aber spätestens bei der Weltumrundung werden viele Kilometer auf euren Pisten abgespult werden (und die Tour ist auch noch nicht geplant).

      Liebe Grüße aus Norwegen
      Sascha

DANKE für eure Kommentare und Meinungen :-)

Back to Top ↑
  • Folge unterwegens auf

  • Unterwegens auf Instagram

    • Greetings from the top of Europe
      1 Jahr ago by unterwegens Greetings from the top of Europe :)
    • Midnight sun at northcape Another magic moment
      1 Jahr ago by unterwegens Midnight sun at  #northcape . Another magic moment
    • Another lovely morning at the beach This time at thehellip
      1 Jahr ago by unterwegens Another lovely morning at the beach. This time at the north of Vesterålen. The puffin island in the back. Next stop: Lofoten :)
    • BBQ at Lofoten Blue sky blue water and warm airhellip
      1 Jahr ago by unterwegens BBQ at Lofoten. Blue sky, blue water and warm air. Such nice days with the tent give the real vacation feeling. Cheers!
    • Crossing polarcircle back south to the dark side 11 dayshellip
      1 Jahr ago by unterwegens Crossing polarcircle back south to "the dark side". 11 days with light days and nights have been an amazing experience. But why is my Garmin showing -210m hight? Should we be worried :)
  • Mehrteilige Tourenberichte

  • Sascha in Norwegen

    Ein Auswanderer in Norwegen ist unterwegs für euch und berichtet aus dem Land der Fjorde und Trolle! Erfahrt von meinen Touren in Skandinavien und lernt mehr über Land und Leute hier oben.

    Euer Sascha

  • Translate

      Translate to:

  • Packliste
    Schottertipps
    F800GS Zubehör
    Hobo Ofen






Wordpress SEO Plugin by SEOPressor
Share with your friends










Submit