Geschirr & Besteck

Published on März 3rd, 2010 | by Sascha

6

Wasserkessel LiTech von Primus, Mini Allrounder für die Outdoorküche

Um nur mal einen Liter zu erhitzen, ist der gute alte Wasserkessel immer noch das Beste Küchentier. Das Ding ist doch dafür gebaut worden, auf die Schnelle etwas Wasser aufzukochen. Gerade über offenem Feuer spielt die gute alte Konstruktion seine Stärken aus. Klein und handlich passt der kleine Primus ausgesprochen gut ins Reisegepäck, und es lassen sich auch richtige Mahlzeiten in der kleinen Wunderkanne zubereiten.

Kesselparade

Schon mal versucht, einen Topf auf offenen Feuer sicher zu positionieren und dann auf dem Feuer zu kochen? Oder das Stauproblem beim Packen zu lösen, bei dem ein kleinstmögliches Packmaß für die Outdoor-Küche gesucht wird? Meine Lösung für beides ist der kleine 0,9 Liter  Wasserkocher.

Dabei lässt sich nicht nur Wasser im Winzling kochen, auch Gerichte wie Milchreis, Fischsuppe und andere Mahlzeiten lassen sich hervorragend im Kessel zubereiten – persönliche Wilderness Einstellung sollte jedoch vorhanden sein. Wer wirklich auf Basics zurück will, der kann mit Pfanne und Wasserkocher eine Menge Aufgaben der Outdoorküche lösen.

Die Primus LiTech Serie

Primus setzt bei seiner LiTech Serie auf eloxiertes Aluminium. Die Oberfläche dieses Materials ist härter als rostfreier Stahl, was den Kessel enorm widerstandsfähig und lange haltbar macht. Eloxiertes Aluminium ist fünf mal härter als eine Oberfläche aus rostfreiem Stahl und die Biegefestigkeit vierzehnmal höher als die von herkömmlichen Aluminium.

Ein weiteres Highlight der Serie ist die Antihaftbeschichtung aus mehrlagigem Titanium. Diese Oberfläche lässt das Kockgut weitaus weniger schnell ankleben und gestaltet die Reinigung weitaus einfacher. Die Unterseite des Kessels ist mit rutschfestem Non-Slip versehen, um das Verrutschen auf dem Kocher zu minimieren.

Zu guter letzt wäre noch der praktisch klappbare Handgriff zu erwähnen, der das Kessel schön klein werden lässt.

Ein paar Kessel-Bilder

Einige Daten zum Kaffee- und Teekessel

  • Gewicht: 188 g (inkl. Beutel)
  • Durchmesser: 153 mm
  • Höhe: 55 mm
  • Fassungsvermögen: 0,9 Liter

Fazit

Klein, handlich, HighTech. Ein äußerst praktisches Kochutensil auf Reisen für wenig Geld. Wer gerne mit wenig Gepäck unterwegs ist, der sollte sich über die Kombination von Hobo Ofen, Mini Kessel und Mini Grillrost Gedanken machen.


About the Author

Hi, ich bin der Blogger auf unterwegens.de und berichte hier über Erlebtes und Gelebtes von meinen Touren. Besonders gerne bin ich mit meinen beiden Enduro Motorrädern (BMW F800GS & R100GS) in Skandinavien unterwegs. Als begeisterter Outdoorer lebe ich nun seit einigen Jahren hier oben in Norwegen, wo Endurowandern und das Draußen-sein einfach irre Spaß machen! Hinterlasst bitte super viele Kommentare und Grüße, ich freue mich auf den Dialog und Kontakt mit euch, Dankeschön :-)



6 Responses to Wasserkessel LiTech von Primus, Mini Allrounder für die Outdoorküche

  1. Geht ihr mit Kessel auf Tour?

  2. Joerg says:

    Mir reicht dafür ein Topf, ein Kessel zusätzlich würde mir zuviel Platz wegnehmen. Und Kaffeewasser kann ich im Topf auch kochen.
    Wo siehst Du den Vorteil ?
    Topf hab ich eh für Nudeln o.ä. dabei.

    • Sascha Duus says:

      Hast schon Recht Joerg. Eigentlich braucht es nicht mehr als einen Topf für alles. Wasser kochen, Nudeln zubereiten und sogar braten kann man in so einem Teil. Irgendwie stehe ich auf Wasserkessel, die kann man auch schön übers Feuer halten.
      Sehr sehr sehr oft brauche ich nur einen kleinen Wasserkessel und eine hohe Pfanne. Ist wohl eine persönliche Neigung :-)
      Danke für dein Feeedback Joerg!

  3. Olaf Madsen says:

    Hallo Sascha
    Ich suche einen Ersatz für den 0,9 Liter Wasserkessel von Trangia, da mir das Material (unbehandeltes Alu) nicht zusagt. Nun meine Frage: Auf einem der angehängten Fotos sieht man die Benutzung Deines Kessels mit dem Trangia-Sturmkocher zusammen. Kann der Kessel im Trangia-Set vernünftig transportiert werden?
    Merci im Voraus für Deine Infos

    Gruss Olaf

    • Sascha Duus says:

      Moin Olaf :-)
      Der Primus passt klasse in das Trangia-Set von mir.
      ABER, der Deckel vom Primus „schwebt“ jetzt ca. 1,2 cm gegenüber der Originalposition. Der Primus ist mit dem Henkel so hoch, dass 2 der 3 Topfhalter nicht ganz herunter gehen. Da ich die Abgießscheibe vor der Pfanne mit im Set habe, zerkratzt da nichts am Pfannenboden und die kleine Extrahöhe stört mich nicht.
      Gib Bescheid, wenn du ein Foto oder Video dazu brauchst.
      Hilft das?
      LG Sascha

      • Olaf Madsen says:

        Ciao Sascha
        Merci für die schnelle Antwort. Meinst Du, dass der Deckel/Pfanne vom Trangiakochset schwebt, also die Verpackungshöhe ansteigt? Ein Foto wäre sicherlich von Vorteil.
        An dieser Stelle noch einen Glückwunsch zu Deiner Internetseite. Sehr informativ und gut gemacht.
        Gruss Olaf

DANKE für eure Kommentare und Meinungen :-)

Back to Top ↑
  • Folge unterwegens auf

  • Unterwegens auf Instagram

    • Greetings from the top of Europe
      1 Jahr ago by unterwegens Greetings from the top of Europe :)
    • Midnight sun at northcape Another magic moment
      1 Jahr ago by unterwegens Midnight sun at  #northcape . Another magic moment
    • Another lovely morning at the beach This time at thehellip
      1 Jahr ago by unterwegens Another lovely morning at the beach. This time at the north of Vesterålen. The puffin island in the back. Next stop: Lofoten :)
    • BBQ at Lofoten Blue sky blue water and warm airhellip
      1 Jahr ago by unterwegens BBQ at Lofoten. Blue sky, blue water and warm air. Such nice days with the tent give the real vacation feeling. Cheers!
    • Crossing polarcircle back south to the dark side 11 dayshellip
      1 Jahr ago by unterwegens Crossing polarcircle back south to "the dark side". 11 days with light days and nights have been an amazing experience. But why is my Garmin showing -210m hight? Should we be worried :)
  • Mehrteilige Tourenberichte

  • Sascha in Norwegen

    Ein Auswanderer in Norwegen ist unterwegs für euch und berichtet aus dem Land der Fjorde und Trolle! Erfahrt von meinen Touren in Skandinavien und lernt mehr über Land und Leute hier oben.

    Euer Sascha

  • Translate

      Translate to:

  • F800GS Zubehör
    Schottertipps
    Hobo Ofen
    Packliste






Wordpress SEO Plugin by SEOPressor
Share with your friends










Submit