BMW

Published on August 15th, 2011 | by Sascha

1

BMW F800GS Racing von Touratech – Preview auf die Ready-to-Race 800er

Gute Nachrichten für alle 800er GS Fans mit dem Wunsch auf knallharte Offroadabstimmung der Twin BMW. Touratech -der Garant für Qualität und Funktionalität- hat sich der BMW F800GS angenommen und den Offroadtourer auf Racing umgebaut. Ein erstes Video gibt es schon!

Neuer Extremumbau von Touratech

Wie schon damals mit der Oryx Extreme, so haut die Entwicklungsabteilung von Touratech erneut einen Schlag rein. Diesmal bringt das Team die F800GS als Racing Enduro hervor.

Der erste Wurf scheint voll gelungen und soll in Wales bei einer von Großbritanniens längsten und härtesten Enduro-Veranstaltungen getestet werden. Das „Dawn to Dusk“ Race als Proberennen für die Ready-to-Race BMW F800GS.

Viele offizielle Details gibt es noch nicht, aber vorne soll eine Öhlins Gabel verbaut sein, die laut Touratech in Preis und Dämpfung mit nichts auf dem Markt vergleichbar und absolut TOP-END sei soll. Hinten sorgt anscheinend das 46BM08-R1107 Federbein der Firma Tractive für die richtige Dämpfung.

Die Maschine sieht sehr vielversprechend aus und in kürze will Touratech weitere Informationen und Videos zur BMW F800GS Racing veröffentlichen.

Videos des Ready-to-Race 800er Umbaus

Lars Würdemann im Interview vor der legendären Dawn to Dusk Rally Ende August 2011 in Wales.

Unser F 800 GS-Umbau hat beim walisischen Enduro-Abenteuer „Dawn to Dusk“ Schlammlöchern, Spurrinnen und tückischen Waldpassagen getrotzt und seine Feuertaufe bravourös bestanden. Nach 12:06:58 Stunden sah Lars Würdemann als Einzelfahrer in der Experten-Klasse, in der ansonsten ausschließlich Sportenduros am Start waren, die schwarz-weiß karierte Flagge und brachte das Schwergewicht erfolgreich ins Ziel.

Der Umbau der 800er im Detail

Um sicher zu gehen, dass Mensch und Maschine das „Abenteuer Wales“ auch unbeschadet überstehen, wurde die 800-er mit dem entsprechenden Zubehör aus dem Touratech-Programm ausgestattet: Angefangen vom Kettenritzel mit 15 und dem Kettenrad mit 47 Zähnen über klappbare Brems- und Kupplungshebel, Fernreisefußrasten, Hard Parts für Kühler und Motorschutz, Ritzel-, Kühler- und Scheuerschutz, Abdeckung für den Gleichrichter, Luftfilter von Unifilter bis hin zu Carbonprotektoren für Lichtmaschinen- und Kupplungsdeckel. Hinzu kamen weitere Touratech-Teile aus dem Sportenduro-Bereich, die extra für die 800-er angepasst wurden.

Außerdem bekam der Zweizylinder neben einer TTX-Gabel von Öhlins einen extra angefertigten Stoßdämpfer von Tractive Suspension spendiert. Die Auspuffanlage von Remus ist ebenso eine Sonderanfertigung wie die Sportsitzbank von Kahedo. Das Vorderrad mit nur noch einer Bremsscheibe und das auf 18 Zoll umgebaute Hinterrad stammen von der Edelschmiede Haan Wheels. Die Original-Verkleidungsteile wurden von Touratech modifiziert, was der 800-er eine völlig andere Optik beschwert. Diese wird von Kotflügel und Lampenmaske im Sportenduro-Stil sowie dem WRP-Lenker noch unterstrichen.

Photos von der Racing 800er

Schick im Design und vielversprechend im Test-Run.

Mehr Info für euch unter folgenden Links

Hier die externen Websites zum ‚rumsurfen, nur das Wiederkommen nicht vergessen ;-)

(c) Foto, Video und Textteile by Touratech


About the Author

Hi, ich bin der Blogger auf unterwegens.de und berichte hier über Erlebtes und Gelebtes von meinen Touren. Besonders gerne bin ich mit meinen beiden Enduro Motorrädern (BMW F800GS & R100GS) in Skandinavien unterwegs. Als begeisterter Outdoorer lebe ich nun seit einigen Jahren hier oben in Norwegen, wo Endurowandern und das Draußen-sein einfach irre Spaß machen! Hinterlasst bitte super viele Kommentare und Grüße, ich freue mich auf den Dialog und Kontakt mit euch, Dankeschön :-)



One Response to BMW F800GS Racing von Touratech – Preview auf die Ready-to-Race 800er

  1. Pingback: Umbau auf 18" Hinterrad!? F800GS

DANKE für eure Kommentare und Meinungen :-)

Back to Top ↑
  • Folge unterwegens auf

  • Unterwegens auf Instagram

    • Greetings from the top of Europe
      12 Monaten ago by unterwegens Greetings from the top of Europe :)
    • Midnight sun at northcape Another magic moment
      12 Monaten ago by unterwegens Midnight sun at  #northcape . Another magic moment
    • Another lovely morning at the beach This time at thehellip
      12 Monaten ago by unterwegens Another lovely morning at the beach. This time at the north of Vesterålen. The puffin island in the back. Next stop: Lofoten :)
    • BBQ at Lofoten Blue sky blue water and warm airhellip
      12 Monaten ago by unterwegens BBQ at Lofoten. Blue sky, blue water and warm air. Such nice days with the tent give the real vacation feeling. Cheers!
    • Crossing polarcircle back south to the dark side 11 dayshellip
      12 Monaten ago by unterwegens Crossing polarcircle back south to "the dark side". 11 days with light days and nights have been an amazing experience. But why is my Garmin showing -210m hight? Should we be worried :)
  • Mehrteilige Tourenberichte

  • Sascha in Norwegen

    Ein Auswanderer in Norwegen ist unterwegs für euch und berichtet aus dem Land der Fjorde und Trolle! Erfahrt von meinen Touren in Skandinavien und lernt mehr über Land und Leute hier oben.

    Euer Sascha

  • Translate

      Translate to:

  • F800GS Zubehör
    Hobo Ofen
    Packliste
    Schottertipps






Wordpress SEO Plugin by SEOPressor
Share with your friends










Submit